Mal eben schnell zur herrlichen Aussicht

Heute hatten wir vor dem Mittagessen noch ein bisschen Zeit für ein wenig Bewegung.

Mit dem Rad sind wir losgefahren Richtung Olewig um dann dort in die Weinberge unterhalb de Petrisberg’s einzufahren. Wenn man es dann bis ganz nach oben durchhält wird man mit einer herrlichen Aussicht auf Trier belohnt.

Auf dem Weg – den man natürlich auch sehr gut zu Fuß erleben kann – passiert man auch den Blesius Garten in Olewig. Hier lohnt es sich in jedem Fall mal einzukehren und ein frisches Kraftbräu zu genießen.

Hier noch der link zu dieser Route bei Komoot:

https://www.komoot.de/tour/385886701?ref=wtd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.