Mal eben schnell zur herrlichen Aussicht

Heute hatten wir vor dem Mittagessen noch ein bisschen Zeit für ein wenig Bewegung.

Mit dem Rad sind wir losgefahren Richtung Olewig um dann dort in die Weinberge unterhalb de Petrisberg’s einzufahren. Wenn man es dann bis ganz nach oben durchhält wird man mit einer herrlichen Aussicht auf Trier belohnt.

Auf dem Weg – den man natürlich auch sehr gut zu Fuß erleben kann – passiert man auch den Blesius Garten in Olewig. Hier lohnt es sich in jedem Fall mal einzukehren und ein frisches Kraftbräu zu genießen.

Hier noch der link zu dieser Route bei Komoot:

https://www.komoot.de/tour/385886701?ref=wtd

Wanderung im Muellerthal in Luxembourg – Berdorf (B2)

Am letzten Wochenende haben wir das tolle Wetter für eine Wanderung in der Luxemburgischen Schweiz, nahe Echternach genutzt. Wir sind immer wieder begeistert von der fantastischen Landschaft im Muellerthal, dem Abwechslungsreichtum der Strecken und auch der Qualität mit der die Wanderrouten unterhalten werden.

Hier nun einige Schnappschüsse die Lust auf mehr machen…

Anbei noch ein Link zu der konkreten lokalen Tour die wir gelaufen sind.

https://www.mullerthal-trail.lu/de/fiche/walking/lokaler-rundwanderweg-b2

November Lockdown

Die letzten Gäste sind abgereist. Im November werden wir gemäß Verordnungen schließen.

Wir sind sehr dankbar für die tollen Gäste, die wir empfangen durften, für die wundervollen Begegnungen und den Austausch! Vielen Dank für die wunderschöne Bewertungen, die wir erhalten haben – das berührt uns sehr und bestärkt uns in unserem Konzept. 

Bleibt gesund!

Bis bald,

Helena

Mariensäule Trier

Wer einen kleine Wanderung am Rande von Trier machen möchte, der sollte sich mal die Strecke durch das Busental zum Sirzenicher Wasserfall bis hoch zum Markusberg ansehen.

Der Weg startet unterhalb der Fachhochschule auf einem kleinen Parkplatz (Römerstraße, 54293 Trier) und zieht sich von dort durch den Wald, entlang an einem Bachlauf und später durch eine kleine Wochenendhaussiedlung um dann schließlich bis zur Mariensäule. Der Weg ist nicht zu schwer und besonders wenn es heiß ist ein echter Genuss da man viel im Schatten läuft. Jetzt, in der etwas kühlen und nassen Jahreszeit sind auf jeden Fall gute Wanderschuhe angebracht um immer einen sicheren Tritt zu haben.

Google Plus codes zur Suche übers’ Smartphone

Parkplatz am Busental –> QJ8F+HW Trier

Sirzenicher Wasserfall –> QJ66+8W Trier

Cafe Mohrenkopf (falls es mal eine kleine Stärkung braucht) –> QJ35+CC Trier

Mariensäule –> QJ69+5X Trier

Wochenende Special @NUMBERSIXTEEN

Der erste Kaffee am Morgen - Beanarella - Swiss Coffee mit nachhaltigem Kapsel-Konzept
Der erste Kaffee am Morgen – @NUMBERSIXTEEN kommt der von Beanarella.

Liebe Gäste,

Trier ist immer einen Reise wert und es lohnt sich wirklich auch mal für ein verlängertes Wochenende vorbeizuschauen.

Daher bieten wir aktuell ein Special für verlängerte Wochenende mit einer Abreise am Montag an. Wer im Zeitraum September bis Dezember einen Aufenthalt von Freitag bis Montag bucht, dem schenken wir praktisch das Frühstück am Montagmorgen – und zwar durch eine Nachlass in Höhe von 10% auf den Preis für den gesamten Aufenthalt.

Bitte gebt bei Eurer Buchung den folgenden Gutscheincode an: LongWeekend@NUMBERSIXTEEN und schon kann es losgehen.

Wir freuen uns auf Euren Besuch.

Herzliche Grüße, Helena

Wunderschöne Abendstimmung

Ein abendlicher Spaziergang durch Trier hat oft einen besonderen Reiz. Die Sonne taucht die Sehenswürdigkeiten in ein tolles Licht und verleiht ihnen einen goldenen Glanz. Hier sehr schön zu sehen an unserem Dom.

Ab dem 18. Mai ist es wieder soweit

Im Zuge der Corona Krise hatten auch wir nun seit über 2 Monaten keine Gäste mehr im Haus. Nach der Lockerung der Maßnahmen öffnen wir ab dem 18. Mai nun endlich wieder für Gäste und haben gleich am ersten Tag wieder eine Anreise.

Zum Schutz unserer Gäste haben wir diverse Maßnahmen ergriffen und wir tun auch weiterhin unser Bestes um ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.

Wir freuen uns auf neue Begegnungen und den Austausch mit Abstand.

Herzliche Grüße, Ihre Familie Rieder

Corona Aktuell

Die Coronakrise verlangt uns allen viel Geduld ab und sorgt für diverse Unannehmlichkeiten. Alle Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit unserer Gäste scheinen sich mit unserem Konzept eines herzlichen Umgangs und der Beherbergung in gemütlichen, sehr individuell eingerichteten Ferienwohnungen nur schwer vereinbaren zu lassen. 

Dennoch werden wir alles dafür tun, um Ihnen einen angenehmen und sicheren Aufenthalt zu ermöglichen und haben dafür die folgenden Maßnahmen ergriffen:

  1. Wir sind weiterhin auch persönlich für Sie da – sei es um Sie zu begrüßen oder Ihre Fragen zu beantworten. Wir tun dies aber in diesen Tagen mit einem etwas größeren Abstand und einem Mundschutz;
  2. Unsere Gäste werden gebeten im Hausflur Ihren Mundschutz zu tragen, um andere Bewohner des Hauses und Gäste zu schützen;
  3. Zur Desinfektion Ihrer Hände stellen wir im Eingangsbereich einen Spender mit Desinfektionsmittel auf. Bitte machen Sie davon Gebrauch sobald Sie von außen in die Unterkunft kommen. 

Weiterhin gilt: 

  • Gemäß den Vorgaben des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes haben wir Gegenstände aus den Zimmern entfernt welche grundsätzlich ein Infektionsrisiko bergen, da sie von mehreren Gästen benutzt werden könnten. Hierzu zählen unter anderem Werbematerial, Tagesdecke oder Kissen zur Dekoration.
  • Das Zimmer wird vor Ihrer Ankunft für Sie hergerichtet – während Ihres Aufenthaltes betreten wir das Zimmer ohne Ihre Zustimmung nicht;

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt – bleiben Sie gesund.